Genuss aus der Region!

Durch unsere landwirtschaftliche Verwurzelung sind wir sehr sehr mit unserer Region verbunden. Daher ist es uns wichtig, unsere Rohstoffe überwiegen aus der Region und wenn möglich von unseren Genossenschaftsmitgliedern zu beziehen.

Weizen
Rund um Schrozberg wächst unser eigener Weizen!
Dieser wird von nachfolgenden Mitgliedsfamilien unserer Genossenschaft angebaut: Vogel aus Erpfersweiler, Lober aus Sigisweiler und Schlumberger aus Unterweiler.

Dinkel
Unser Dinkel wird von unseren Mitgliedsfamilien: Esser aus Unteroestheim und Österreicher aus Bovenzenweiler für uns angebaut.

Emmer

Emmer
Eigens für die Bäckerei baut unsere Mitgliedsfamilie Haag Emmer an.
Wir können es kaum erwarten, bis die ersten Emmer-Backwaren in der Theke liegen.

Mohn
Unser Mohn wird von unserer Mitgliedsfamilie Bender, aus dem 30km entfernten Sechselbach, liebevoll angebaut.
Die Mohnsaat verwenden wir in unserer Feinbäckerei.

Mohn & Lein
Mohn, sowie Lein beziehen wir von Familie Schieber aus dem 50km entfernten Biebersfeld.

Kürbiskerne
Unsere Kürbiskerne kommen aus dem 11km weit entfernten Heiligenbronn von unserer Mitgliedsfamilie Reichel, sowie von der Erlenbacher Ölmühle aus dem 30km entfernten Erlenbach.

Eier
Unsere Eier bekommen wir täglich abwechselnd von unseren Mitgliedsfamilien Schmidt aus dem 5km entfernten Hachtel und Hanselmann aus dem 6km entfernten Lentersweiler. Diese werden in unserer Backstube aufgeschlagen und anschließend in unseren Backwaren verarbeitet.

Milchprodukte
Unsere Milchprodukte beziehen wir direkt von unseren Nachbarn und Genossenschaftspartnern, den Schrozberger Milchbauern.

Rapsöl
In unserer Bäckerei wird nur Rapsöl aus unserer hauseigenen Ölmühle in Blaufelden verarbeitet. Die hierfür verwendete Rapssaat liefern über 150 unserer Mitglieder und Landwirte an. Mehr erfahrt Ihr HIER.